Berichte/Infos Archiv


Der MSC Bennebek richtete die NOP-Jugendsiegerehrung 2011 aus.

Am Sonntag, den 20. November 2011 trafen ca. 200 Personen zur Ehrung der aus ganz Schleswig-Holstein angereisten
jugendlichen Kart-Slalom-Fahrer in  Tetenhusen ein.
Der Gastwirt des „Fuchsbaus“ Hermann Kophstahl würdigte die Leistungen der Rennfahrer,
wodurch wir zu günstigen Konditionen die Siegerehrung in seinem festlich geschmückten Saal stattfinden lassen konnten.
Hierfür nochmals ein herzliches Dankeschön!
Geehrt wurden alle platzierten Jugendlichen, die sich zu Beginn der Saison für den Nord-Ostsee-Pokal eingeschrieben hatten.
Die Rennen wurden dieses Jahr in Husum, Eckernförde, Kropp, Lübeck, Heide, Kiel, Marne, Flensburg und Schleswig gefahren.
Unser Vorsitzender Andreas Will begrüßte alle Anwesenden, bevor Holger Haulsen (Vorsitzender NOP) die Saison 2011 zusammenfasste und einige Besonderheiten hervorhob. Dieser übergab schließlich das Mikrofon an André Frank (NOP-Spartenleiter, Jugendleiter und Trainer des MSC Bennebek), welcher durch den weiteren Nachmittag führte.
Ganz besonderen Dank sprach dieser dem langjährigen, unermüdlichen Einsatz von Holger Haulsen aus,
was alle Anwesenden mit stehendem Applaus zu würdigen wussten.
Anschließend ging es zügig, unterbrochen von einer kleinen Pause, durch die Siegerehrung,
schließlich mussten insgesamt 87 Pokale und Urkunden verliehen werden.

Alle Anwesenden waren sich einig, dass dies eine äußerst gelungene Veranstaltung des
MSC Bennebek e.V. war und freuen sich auf eine spannende, faire Rennsaison 2012 mit
noch mehr Rennen in ganz Schleswig-Holstein.

Ein ganz großes Lob und Dankeschön geht an unsere „Vereinseltern“, die mit viel Elan große Mengen Kuchen gebacken haben,
während der Siegerehrung Kaffee, Kuchen und Getränke serviert und im Anschluss aufgeräumt und abgewaschen haben.

Fotos...

(Carola Frank)


Ehrung der Landesmeister im Kart-Slalom-Motorsport 2010

Die Landesmeister 2010 im Kart-Slalom Motorsport waren vom Schleswig Holsteinischen Fachverband für Motorsport (SHFM)
am Sonntag,den 30.01.2011 zur Ehrung eingeladen.
So ging es auch für  Lukas Frank (Landesmeister K4) vom MSC Bennebek e,V.  nach Hamburg,
wo er nach einem Kart-Rundkurs-Rennen für seine hervorragenden Leistungen im Kartsport geehrt wurde.

Hinten: (von links) Björn-H.Detjens, Lukas Frank, George-P.Gronenberg.
Vorne: Janne-L.Retzlaff, Justin Schmiel, Nick-P.Zimmermann.


Erfolge für den MSC Bennebek

1. und 2. Platz für Lukas Frank und Jonah Kroll im Jugendkart-Slalom


Die Rennsaison hat wieder begonnen und bietet den jugendlichen Kartfahrern die Möglichkeit zur Teilnahme
an der Schleswig-Holsteinischen ADAC Meisterschaft.
Bei strahlendem Sonnenschein gelang es am Muttertagssonntag den Kartfahrern des MSC Bennebek e.V. erneut die Podiumsplätze zu erklimmen. Besonders stark war die Altersklasse K4, dort erreichte Lukas Frank mit einer Spitzenzeit und fehlerfreiem Lauf den ersten Platz.
Sein Teamkollege Jonah Kroll wusste die Vorteile seines geringen Körpergewichtes zu nutzen und
fuhr ganz souverän und konzentriert durch den schwierigen Parcours,
sodass es am Ende trotz eines Pylonenfehlers noch für den zweiten Platz reichte. 
Auch in der Nachwuchswertung war es wieder einmal ein Jugendlicher des MSC Bennebek,
der den Pokal mit nach Hause nehmen durfte: Jan Malte Knutzen.

Fotos...


11. Verbandsendlauf Trial in Eckernförde

Am 02.10.2011 waren wir der Ausrichter des 11. Geländewagen-Verbandsendlaufes.
Vor einer tollen Kulisse in der Eckernförder Kieskuhle fanden sich insgesamt 49 Starter ein,
die teilweise sehr anspruchsvolle Sektionen zu bewältigen hatten.

Neben einigen Abbrüchen wegen defekter Fahrzeuge blieben bei doch sehr vielen
"Umfallern" alle Fahrer unverletzt und es kam nur zu Blech- und Glasschäden.

Das Wetter zeigte sich von der goldensten Herbstseite und ließ doch einige bei hochsommerlichen Temperaturen ins Schwitzen kommen.
Schade nur, dass sich von den Berliner Kollegen keiner beim Endlauf blicken ließ.
So, und hier nun die Ergebnislisten!

Und hier sind unsere Bilder!



Hier auch schon die Ergebnisse vom 3. Bennebeker Quad-Trial und die Mannschaftsergebnisse vom 02.10.2011

Und die Ergebnislisten vom Nacht-und Tag-Trial am 17. und 18. 09.2011 sind auch endlich online!


Lukas Frank wird Landesmeister!

Der MSC Bennebek hat wieder einen Schleswig-Holsteinischen Landesmeister 2011 im
Kart-Slalom in der K4: Lukas Frank !
Hierzu herzlichen Glückwunsch vom Vorstand und allen Mitgliedern!

Hier nun alle Platzierungen, die bei der Schleswig-Holsteinischen ADAC-Meisterschaft erzielt wurden:


K1  Phillip Thießen  7.Platz  Nachwuchsfahrer mit max. 4 Veranstaltungen
K2  Christopher Thießen  13.Platz  Nachwuchsfahrer mit max. 4 Veranstaltungen
      Kim Solveigh Knutzen  14. Platz   
     Ole Holtorf  15. Platz  Nachwuchsfahrer
K3 Jan Malte Knutzen  9. Platz    
     Friedrich Jurk  24. Platz  Nachwuchsfahrer mit max. 4 Veranstaltungen
K4 Lukas Frank  1. Platz    
    Jonah Kroll  6. Platz    
    Steffen Feige  7. Platz    
    Kevin Schoof  11. Platz    
    Nils Johannsen  15. Platz    
K5 Carina Frank  12. Platz

Allen Fahrerinnen und Fahrern gratulieren wir vom Vorstand des MSC Bennebek ganz herzlich zu ihren Platzierungen!


Lukas Frank für die Deutsche Meisterschaft qualifiziert

Das schnelle und fehlerfreie Fahren eines motorbetriebenen Karts durch einen Parcours
aus enggestellten Pylonen ohne diese zu berühren ist Präzisionsarbeit.
Die Kart-Slalom-Fahrer müssen ihre Nerven im Griff haben, denn nur der Bruchteil einer Sekunde
oder eine kleine Lenkbewegung zu früh entscheidet oft über Sieg oder Niederlage eines Rennens. 
Der 15jährige Lukas Frank aus Groß Rheide konnte in diesem Jahr erneut den Titel Landesmeister von Schleswig-Holstein 2011 in seiner Altersklasse (K4) sicher verteidigen. Damit wird er im Oktober für Schleswig-Holstein bei der Deutschen Meisterschaft antreten. 
Ebenso belegte Lukas in der Endwertung der Schleswig-Holsteinischen ADAC-Meisterschaft den 1. Platz und hat sich damit für den Norddeutschen Endlauf und auch für den Bundesendlauf des ADAC qualifiziert. Im letzten Jahr wurde der Kart-Slalom-Fahrer des MSC Bennebek e.V. bei den überregionalen Meisterschaften in Frankfurt/Oder Norddeutscher-Vizemeister. Wir drücken die Daumen.